News Feuerwehr Schönwies 2020

Aktueller Status Neubau FF-Halle

 

Am 18.2. hat die Rundschau einen Artikel über den aktuellen Status bzgl. Neubau FF-Halle am "Stadler-Areal" veröffentlicht.

 

Download
Artikel Rundschau
FF_Neubau_Rundschau_20200221.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

Jahreshauptversammlung 2020

 

Am 1.2. fand heuer unsere Jahreshauptversammlung im Gasthof Gabl statt. Neben einem interessanten Bericht des Kdt. Traxl Herbert über das Jahr 2019, fanden auch Ansprachen von Bürgermeister Wilfried Fink, Bezirksfeuerwehrinspektor Thomas Greuter und Bergrettungsobmann Daniel Föger statt. Besonders interessant war die Einsatzstatistik. Bei 39 Einsätzen (7 Brandeinsätze, 30 technische Einsätze und 2 Fehlausrückungen) wurden ca. 890 Arbeitsstunden geleistet. Insgesamt wurden ca. 3200 freiwillige Stunden für Einsätze, Schulungen, Übungen, Ausbildungen, Verkehrsdienste etc. im Jahr 2019 geleistet. Dies bedeutet eine Wertschöpfung laut Tarifordnung (24€ Mann/Stunde) von ca. 76.800€. Weitere Infos im Protokoll zur Jahreshauptversammlung, welches im internen Bereich heruntergeladen werden kann.

 


Einsätze durch Unwetterlage

 

Am 4.2. wurde seitens der FF Schönwies die Straße im Bereich Höfle wegen Steinschlags gesperrt. Wenig später musste die Sperre der Straße bis Obsaurs - aufgrund Steinschlags und umgestürzter Bäume - erweitert werden. Gemeinde- und Forstarbeiter waren beim Einsatz vor Ort, welche die Straße freigeräumt haben.


Einsatz Wasserrohrbruch

 

Am 19.1. fand der erste Einsatz im Jahr 2020 statt. Um 18:22 Uhr wurden unserer Kameraden aufgrund eines Wasserrohrbruchs in Saurs alarmiert. Nachdem der Wasserschieber abgedreht wurde, wurde mit Tauchpumpe und Nasssauger der Keller vom Wasser befreit. Im Einsatz waren 10 Mann, nach ca. 1 Stunde war der Einsatz wieder beendet.

 

Kontakt

 

für Kontakt bitte Formular unter "Kontakt" ausfüllen.

Kontaktdaten des Kommandos sind unter "Kommando" zu finden.