News Feuerwehr Schönwies 2019

Brandeinsatz Handl

 

Am 12.3. wurden unsere Kameraden über Sirene und Pager alarmiert. Grund dafür war ein Brandmeldealarm bei der Firma Handl. Beim Eintreffen vor Ort stellten wir Rauchentwicklung im Maschinenraum fest. Mittels Atemschutz konnte der Raum genauer erkundet und belüftet werden, dabei stellte sich heraus dass die Rauchentwicklung aufgrund eines geplatzten Hydraulikschlauches entstanden ist. Beim Einsatz wurden ca. 50 Personen der Firma Handl evakuiert. Für unsere Feuerwehr waren 31 Mann im Einsatz und alle 3 Fahrzeuge.


Maskenball

 

Am 2.3. waren 2 Mann zur Brandsicherheitswache am Maskenball in Schönwies


Jahreshauptversammlung 2019

 

Am 2.2. fand unsere alljährliche Jahreshauptversammlung im Gasthof Gabl statt. Neben einem interessanten Bericht über das Jahr 2018 - welcher im internen Bereich heruntergeladen werden kann - fanden auch Ansprachen von Bürgermeister Wiflried Fink, Bezirksfeuerwehrkommandant Wolf Hermann und Abschnittskommandant Heinz Haim statt. Seitens der Gemeinde erhielten wir zur neuen Feuerwehrhalle einige Neuigkeiten, welche im TT-Bericht unterhalb nochmals nachgelesen werden können. Interessant war auch die Statistik des Jahres 2018. Neben 24 Einsätzen - 6 Brandeinsätze, 16 technische Einsätze und 2 Fehlausrückungen - leistete unsere Mannschaft 2740 Stunden freiwillige Arbeit, wobei 550 Stunden für Einsätze benötigt wurden. Dies bedeutet eine Wertschöpfung laut Tarifordnung (24€ Mann/Stunde) von ca. 65.760€. Zu guter letzt wurde unser ehemaliger Kommandant Gabl Wilfried zum Ehrenmitglied der FF Schönwies ernannt. Willi war 30 Jahre lang im Ausschuss aktiv, 15 Jahre davon als Kommandant!

 

Bericht der TT zum neuen Feuerwehrhaus:

Download
TT_Feuerwehrhaus_20190205.pdf
Adobe Acrobat Dokument 75.0 KB

Einsatz am Dreikönigstag

 

Am 6.1. wurde unsere Feuerwehr um 20:33 alarmiert. 7 Mann rückten aufgrund von größeren Steinen auf der Lasaltstraße zum Einsatz aus. KLF1 und KLF2 sperrten dartaufhin die Straße von Lasalt zum Reasenegg, während seitens der Gemeinde ein Geologe und der Bauhofleiter informiert wurden. Nach Besichtigung des Geologen am 8.1. wurde die Straße bis auf weiteres gesperrt.

Kontakt

 

für Kontakt bitte Formular unter "Kontakt" ausfüllen.

Kontaktdaten des Kommandos sind unter "Kommando" zu finden.